Simon Jurkiv – Product Director bei BULK POWDERS™ im Interview

Folge uns

Was beinhaltet deine Rolle als Product Director (PD) bei BULK POWDERS™ (BP)?

Ich leite seit dreieinhalb Jahren die Produktentwicklung bei BP. Meine Hauptaufgaben sind Technische Vorgänge, Produktzusammensetzungen, Preisverhandlungen und Einkauf, sowie Produktbeschreibungen und rechtliche Aspekte.

Welcher Teil deines Job’s macht am meisten Spass?

Es ist super wenn wir ein Produkt auf den Markt bringen und es hervorragendes Feedback für die Zusammensetzung und die Wirksamkeit bekommt. Das ist schwer zu übertreffen!

Treibst du selbst Sport?

Ich bin bei mehreren Powerlifting Events angetreten – 2. Platz bei den Britischen Deadlifts und ausserdem habe Ich meine Klasse in anderen Meisterschaften gewonnen. Meine besten Ergebnisse: Kniebeuge – 200kg; Bankdrücken – 152,5kg; Kreuzheben – 272,5kg (alles mit 90kg Körpergewicht).

Seit wann kümmerst du dich um die Vorbereitung von James Degale (JDG)?

Ich arbeite mit James seit vier Jahren. Er wird das ganze Jahr von mir betreut, aber die letzten acht Wochen vor einem Kampf machen den Unterschied. Das Hauptziel ist vor dem Kampf das Einwiegen zu meistern (rapider Gewichtsverlust in minimaler Zeit) ohne dabei an Leistung zu verlieren – Ausserdem sind wir auf seine Erholung fokusiert.

Was beinhaltet das?

Da Ich schon so lange mit ihm zusammen arbeite ist das ein relativ einfacher Prozess. Ich setze Ziele/Check Points wo er vom Gewicht her sein sollte – erreicht er diese nicht muss daran gearbeitet werden. James trainiert hart und ist vollkommen motiviert, deswegen müssen wir über die meisten Check Points keine Zeit verlieren. Er wiegt sich regelmäßig und wenn sein Trainer, Jim McDonnell, und Ich zufrieden sind geht es weiter. Food Diaries sind ein wichtiger Bestandteil um zu messen was James zu sich nimmt.

Du warst zu seinem grossen Kampf in Boston, wie war die Atmosphäre da drüben?

Ich kam drei Tage vor dem Kampf in Boston an. Die Athmosphäre war toll, die Pressekonferenz, das Einwiegen und der Kampf selbst waren sehr durch die Fans von James unterstützt. Britische Journalisten hatten grosses Interesse und James war bis zum Kampf in Interviews.

Auch während des Kampfes hatte er grosse Unterstützung aus dem Publikum. Natürlich hörte man oft „USA, USA, USA“ von den Amerikanern, was aber oft mit „CHUNKY, CHUNKY, CHUNKY!“ zurück gegeben wurde.

Nach dem Kampf war Party angesagt und 100-150 seiner engen Folgschaft haben im Hotel bis in die Morgenstunden gefeiert. Die Stimmung war feucht fröhlich und James musste unentwegt mit seinem neuen IBF Welmeistergürtel für Fotos posen.

Wer ist dein spotliches Vorbild (solltest du eins haben)?

Ich habe in dem Sinne kein Vorbild. Wenn es um’s Boxen geht, habe Ich immer Nigel Benn bewundert – er hat immer eine gute Show geliefert.

Gibt es Neuigkeiten bei BP die du mit uns teilen kannst?

Wir sind immer am entwickeln und nachforschen. Letztes Jahr haben wir über 90 verschiedene Produkte veröffentlicht und planen für ähnliche Zahlen dieses Jahr. Dies wird unsere gesamte Produktpalette betreffen, also für jeden etwas dabei.

James Degale’s Produktempgehlungen…

Complete Sportdrink nach intensiven Trainingseinheiten. Complete Recovery™ für die schnelle Erholung vom Training. Informed Whey™ als Zwischenmahlzeit und nach Krafttrainingseinheiten. Für ein aktives Immunsysten definitv Complete Multivitamin Komplex, sodass Trainingsausfall durch Erkältung kein Thema ist.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *