Chiasamen Protein Pudding Rezept

Folge uns

Früh am Morgen hat doch niemand wirklich Zeit oder? Da kann es passieren, dass der Lieblings-Shake als Frühstück herhalten muss. Schnell gemacht, lecker schnell getrunken. Aber warum den Shake nicht noch mit gesunden Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren aus Chia Samen anreichern? Und am Morgen wartet gar keine Arbeit mehr auf dich, denn du kannst dein Frühstück einfach aus dem Kühlschrank nehmen! Und nicht nur als Frühstück ist der Protein Pudding toll, sondern auch als leckeres, gesundes und proteinreiches Dessert!

Zubereitung:

Einfach alle Zutaten mischen, in ein Gefäß füllen und über Nacht in den Kühlschrank stellen, fertig! Die Chia Samen quellen über Nacht, sodass du am Morgen eine Puddingartige Textur vorfindest.

 

Zur Autorin:

Dana Richter hat vor kurzem ihre B-Lizenz im Fitnesstraining abgeschlossen und studiert derzeit Sozialwissenschaften an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf. Training und Ernährung sind ihre beiden größten Hobbies – demnach findet man sie meist entweder im Fitnessstudio, wo sie beim Krafttraining alles gibt, oder in ihrer Küche, in welcher sie verlockende und vor allem gesunde High-Protein Leckereien kreiert.

Schlagwörter: ,

Verwandte Kategorien

Nährwerte (zubereitet mit 250ml ungesüßter Mandelmilch und 1 Scoop Bulkpowders Pure Whey Protein, Schokokeks):

296 kcal

14,6 g Fett

5,5 g Kohlenhydrate

30,5 g Eiweiß

Zutaten

1 Scoop Pure Whey Protein

30g Chia Samen

250ml Milch deiner Wahl (z.B. Sojamilch, Mandelmilch, Kuhmilch 1,5% Fett)