Protein-Erdnussbutter Taschen

Folge uns

Viele Fitnessbegeisterte haben die sündigen Vorzüge der Erdnussbutter kennen und lieben gelernt. Umso mehr Freude bereitet es, wenn diese in Form eines warmen, flüssigen Kerns daher kommt, verpackt in einer knusprigen Hülle. Das nachfolgende Rezept zeigt, wie man ganz einfach Erdnussbutter-Taschen zubereiten kann. Es gibt nur ein paar wenige Schritte und man braucht darüber hinaus nur wenige Zutaten  und ca. 30min Zubereitungszeit.

ANLEITUNG

  1. Erdnussbutter mit einem Löffel in 10g Portionen auf einen Teller portionieren und im Gefrierschrank ca. 20 Minuten kalt stellen (oder länger, bis die Portionen hart sind). Den Ofen auf ca. 180 Grad Umluft vorheizen.
  2. Währenddessen, in einer Mikrowellen-festen Schüssel das Vitafiber Pulver und das Wasser verrühren, bis ein dickflüssiger, weisser Sirup ohne grosse Klümpchen entsteht.
  3. Stellt die Schüssel für ca. 1 Minute in die Mikrowelle auf höchster Stufe. Alternativ kann der Sirup auch in einem Topf erhitzt werden. Der Sirup soll danach leicht durchsichtig sein (nicht zu lange blubbern lassen)
  4. In der Zwischenzeit das Whey und allfällige Gewürze (Zimt) vorbereiten.
  5. Zum nun heissen (!) Sirup das Whey hinzufügen und mit einem Löffel gut vermischen. Sobald der Teig bröselig wird, mit der Hand kneten bis dieser geschmeidig ist (Achtung! Masse kann noch sehr heiss sein). Wenn der Teig zu klebrig ist, ein wenig der Instant Oats hinzufügen.
  6. Den fertigen Teig zwischen zwei Stücke Backpapier legen und mit einem Wallholz den Teig flach und schmal aus. Diesen Teig nun in gleichgrosse Rechtecke schneiden. (so viele wie Erdnussbutter-Portionen vorhanden sind)
  7. Die angefrorenen Erdnussbutterstücke aus dem Gefrierschrank nehmen und jeweils eines auf einem Rechteck platzieren. Beide Enden des Stücks zusammenklappen, sodass eine Art Decke um das Erdnussbutterstück liegt. Wiederholt das für alle Stücke.
  8. Mit einer nassen Gabel vorsichtig die Enden um die Öffnungen zusammendrücken, damit die Taschen verschlossen sind. Dies ist wichtig, weil sonst die Erdnussbutter ausläuft.
  9. Die fertigen Taschen auf ein Backblech mit Backpapier legen und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene ca. 7-10 Minuten backen. Die Haube sollte goldbraun sein, wie auf dem Foto.
  10. Geniesst die Taschen noch warm mit einem flüssigen Erdnussbutterkern.

AN DIE TÖPFE, FERTIG, LOS!

Probier das Rezept noch heute und schicke uns deine Kreation über FacebookTwitter or Instagram @bulkpowders_de #bulkbakes #bprecipes

 

 

Zum Autor

Lukas Sitar studiert derzeit Business Innovation an der Universität St. Gallen in der Schweiz. Training und Ernährung sowie auch Genuss und Kulinarik sind seine Leidenschaften. Nebst vielen Stunden im Fitnessstudio findet man Lukas auch oft in der Küche wo er mit seinen kreativen Proteinrezepten die Brücke zwischen fitnessgerechter Ernährung und Genuss schlägt. Für weitere Inspirationen folgt ihm auf Instagram unter www.instagram.com/sitaar

Schlagwörter: ,

Verwandte Kategorien

Makronährstoffe pro Tasche:

Proteine: 13g

Kohlenhydrate: 4g

Fett: 6g

Zutaten

100g Vitafiber

35ml Wasser

80g Reines Whey Protein (Vanille)

Instant Haferflocken

60g Erdnussbutter (am besten kalt)

½ TL Zimt

Ihr benötigt folgende Küchengeräte und Utensilien:

  • Küchenwaage
  • Mikrowellen feste Schale
  • Einen Löffel und eine Gabel
  • Backpapier
  • Wallholz