Pfannkuchen mit Pfirsich-Füllung und selbstgemachter Nuss-Nougat-Creme – Rezept

Folge uns

An einem Sonntagmorgen kann es doch kaum etwas besseres geben, als ein gemütliches Frühstück mit der Familie? Damit man nicht in ungeheure Kalorienfallen tappt, haben wir hier ein super leckeres und einfaches Rezept für euch!

Zubereitung: 

Für die Pfannkuchen den Complete Proteinmix und das Wasser oder alternativ Milch miteinander verrühren, sodass keine Klumpen entstehen können. 

Dies dann bei mittlerer Hitze in einer Pfanne für ca. 2 ausbacken, wenden und noch mal ca. 2 Minuten backen. 

Für die Creme verrührt man das Vitafiber Pulver mit dem Wasser und stellt dies für ca. 20 Sekunden bei 800 Watt in die Mikrowelle, sodass sich ein schön flüssiger Sirup bilden kann. 

Anschließend 10g Backkakao und 10g Nuts about Whey „Schokokeks“ hinzugeben und gut verrühren. 

Wenn der Pfannkuchen fertig ist, Pfirsiche in kleine Stücke schneiden und in die Mitte legen. Dann zusammenrollen, mit weiteren Pfirsichen garnieren und mit eurer Creme verzieren. 

Autor:

Maria von MARIASHEALTHYTREATS. Folgt Maria auf ihrem Blog und auf Instagram unter @marias.healthytreats!

Schlagwörter: , , , ,

Verwandte Kategorien

Zutaten

Für die Pfannkuchen:

50g Complete Proteinmix „Karamellpopcorn“

100ml Wasser oder Milch 

Für die Nuss-Nougat Creme:

25g Vitafiber Pulver 

1 EL Wasser 

10g Backkakao 

10g Nuts about Whey „Schokokeks“