Arnold Schwarzenegger produziert Serie über seine Bodybuilder-Anfänge

Arnold Schwarzenegger in "Pumping Iron", 1977 (Bild: White Mountain Films)
Folge uns

Nach neuesten Informationen wird Arnold Schwarzenegger eine eigene Serie über seine Anfänge im Bodybuilding produzieren.

Die Serie „Pump“ hatte er schon lange geplant und damit soll er sich einen Herzenswunsch erfüllen. Das Drama wird ihn in dein 1970er Jahren zeigen, als er in der Bodybuilding-Branche gerade bekannt wurde. Es soll insgesamt 8 Folgen von „Pump“ geben, welche auf seine persönlichen Erfahrungen basieren, als er sich die Muskeln antrainierte, die ihm später zur erfolgreichsten Wettkampfkarriere in der Geschichte des Sports  verhalfen.

Arnold Schwarzenegger begann seinen Traum, der beste Bodybuilder der Welt zu sein, damals in Venice Beach in Los Angeles. Dort entstand in einer kleinen Gruppe von Fitnessfanatiken, was heute die Bodybuilding-Industrie ausmacht, denn Fitnessstudios waren zu der Zeit noch lange nicht Mainstream. Zu der Zeit war er fast pleite, genoß aber dennoch das aufregende Leben in Kalifornien.

Zu „Pump“ sagte er:

„Ich wusste von unserem ersten Brainstorming an, dass Pump ein Hit werden würde. Die 70er waren solch eine bunte, turbulente Zeit für mich und unser Land. Ich freue mich darauf, diese Farben und fantastischen, tiefsinnigen Charaktere und vielschichtigen Handlungsstränge von Pump in die Wohnzimmer der Menschen zu bringen. Ich brenne für dieses Projekt, weil es heute so einfach ist, unsere Fitnessstudios und Fitnesskultur für selbstverständlich zu halten, aber all das begann mit einer wilden Gruppe von Bodybuildern als kleine Subkultur in einem kleinen Kellerstudio in Venice Beach. Ich kann es kaum abwarten, mit unseren großartigen Team zu arbeiten.“

Des Weiteren meinte der siebenfache Mister Olympia:

„Ich stehe mit voller Leidenschaft hinter dem Projekt, denn heute ist es einfach unsere Fitnessstudios und Fitness-Kultur als selbstverständlich anzusehen, aber begonnen hat all das mit dieser wilden Gruppe von Bodybuildern als winzige Subkultur in einem kleinen Keller-Studio in Venice Beach. Ich kann es kaum abwarten, mit unserem großartigen Team daran zu arbeiten.“

Ob Arnold Schwarzenegger selbst eine Rolle übernehmen wird, ist jedoch noch nicht bekannt.

arnold venice

Kommentare sind geschlossen.