Einfache Protein Muffins zum Nachbacken – Rezept

Folge uns

 

Bulk Powders BMX Race Athletin Nadja Pries hat wieder etwas Leckeres zum Nachbacken gezaubert.

Die Muffins wurden mit Protein Pulver (Nadja hat ihr Lieblings – Hydrobeef Protein Isolat benutzt, du kannst jedoch auch unser Pure Whey Protein in 23 verschiedenen Geschmacksrichtungen verwenden) und Magerquark angemischt, um deren Proteingehalt aufzustocken und um diese extra fluffig und geschmackvoll zu gestalten.

Probiere das Rezept jetzt aus! So bereitest du die Protein Muffins ganz einfach und schnell zu:

  • Alle „nassen“ Zutaten gut verrühren
  • Dann alle trockenen Zutaten in einer separaten Schüssel vermengen und anschließend alles zusammen vermengen. Je nach Konsistenz könnt ihr noch einen Schuss Milch dazugeben.
  • Die Masse in Muffin Silikonförmchen füllen und bei 175 Grad Ober-/ Unterhitze für ca. 25-30 min. in den Ofen geben. Bleibt beim Stäbchentest nichts mehr hängen, rausnehmen und abkühlen lassen.

Der Teig reicht für ca. 5 große Muffins.

Verwandte Kategorien

NÄHRWERTE pro Muffin:

162kcal

F: 7g

KH: 10.5g

EW: 14,4g

Zutaten

70g Mehl (hier: Dinkelvollkornmehl)

30g Protein (hier: Hydrobeef Isolat Schoko, alternativ: Pure Whey Protein)

100g Magerquark

15g Geröstete Mandelbutter

3 Eier

5g Backpulver

Süßstoff/ Stevia/ Liquiflav nach Geschmack