Protein-Hafercookies mit Chocolate Chips

Schokoladige Protein-Hafercookies
Folge uns

Du hast Lust auf leckere Cookies, willst aber nicht stundenlang in der Küche stehen und backen? Probier diese leckeren und schokoladigen Protein-Hafercookies! Mit 30 g Eiweiß sind diese Cookies eine echte Proteinbomb. Das Tolle daran? Ihr benötigt nur wenige Zutaten und die Cookies sind im Handumdrehen fertig!

ANLEITUNG

  1. Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  2. Alle Zutaten (bis auf die Kakaonibs) mit einem Handmixer verrühren, bis eine cremige Masse entstanden ist.
  3. Drei Klekse des Teiges (hebt noch ein bisschen Teig auf!) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.
  4. Die Kakaonibs jeweils in der Mitte der Cookies verteilen und anschließend mit dem restlichen Teig bedecken.
  5. Zum Schluss für die Protein-Hafercookies für ca. 20 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.

Die Cookies entweder noch warm auf der Couch genießen als Snack für die Arbeit einpacken. Besonders lecker sind die Cookies, wenn ihr noch leckere Toppings darüber gebt: wie zum Beispiel frisches Obst, Kokosraspeln oder kalorienfreier Sirup.

Hafertaler

Verwandte Kategorien

Nährwerte

339 Kalorien

6,7 g Fett

34,7 g Kohlenhydrate

30,6 g Eiweiß

Zutaten

Für den Teig:

100 g (Bio) Joghurt

25 g Complete Protein Haferflocken

25 g fein gemahlene Haferflocken

10 g Pure Whey Protein™ (Schoko)

30 ml flüssiges Eiklar

5 g rohe Bio-Kakaonibs

4-5 Tropfen LiquiFlav™ (Schoko)

Für das Topping (optional):

Beeren nach Wahl

Kokosraspeln

Kalorienfreier Sirup