Proteinreiches Bananenbrot

Proteinreiches Bananenbrot
Folge uns

Bananenbrot ist eine Mischung aus Brot und Kuchen, aber immer super lecker! Am besten schmeckt es, wenn man eine Scheibe Bananenbrot toastet und mit salziger Butter oder etwas Erdnussbutter genießt. Probier unser proteinreiches Bananenbrot mit Dinkelmehl und Haferflocken! Das Brot eignet sich hervorragend zum Frühstück oder als süßer Snack für Zwischendurch und ist eine echte Abwechslung auf dem Teller – guten Appetit!

Anleitung

  1.  Ofen auf 170°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2.  Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken.
  3.  Alle weiteren „nassen“ Zutaten (außer die beiden Eiklar) zu dem Bananenmus gebe und gut miteinander unterrühren.
  4.  Anschließend die Haferflocken, Mehl, Backpulver, Proteinpulver und Zimt unterrühren.
  5.  Optional: Die Walnüsse in kleine Stücke brechen oder zerhacken und unter den Teig heben.
  6.  Das Eiklar in eine Schüssel geben, eine Prise Salz und einen Schuss warmes Wasser dazugeben und dann das Eiklar mit dem Handrührgerät steif schlagen.
  7.  Das steif geschlagene Eiklar vorsichtig unter den restlichen Teig heben.
  8. Den Teig in eine gefettete Kastenform geben und dann für ca. 45-50 Minuten im Ofen backen.

AN DIE TÖPFE, FERTIG, LOS!

Probier das Rezept noch heute und schicke uns deine Kreation über FacebookTwitter or Instagram @bulkpowders_de #bulkbakes #bprecipes

Verwandte Kategorien

Autorin: Nadja Pries

Zutaten

3 Bananen, zerdrückt
2 EL Apfelmark
2 EL Magerquark
100 g Dinkelvollkornmehl
100 g Haferflocken 
2 Messlöffel Pure Whey Protein (Banane)
Zimt
Süßstoff für 100g Zucker
1 Ei
2 Flüssige Eiklar  (steif geschlagen)
2 TL Backpulver
1 Handvoll Walnusskerne (optional)