Weihnachtliche Zimt-Kürbis-Waffeln

Folge uns

 

Zaubere ein festliches Frühstück mit unserem Rezept für weihnachtliche Zimt-Kürbis-Waffeln.

ANLEITUNG

1.) Mandelmilch und Apfelessig in eine Schüssel geben. 5 Minuten ruhen lassen, damit die Milch gerinnt (wie eine Art Buttermilch).

2.) In einer weiteren Schüssel die trockenen Zutaten vermengen. Milch-Essig-Mix und die restlichen Zutaten unterheben.

3.) Wenn deine Mischung zu trocken ist (verschiedene glutenfreie Mischungen können sich unterschiedlich verhalten), einfach ein bisschen mehr Milch hinzugeben, bis die Konsistenz gleichmäßiger ist. Der Teig sollte dickflüssig sein, damit du ihn in das Waffeleisen geben kannst.

4.) Waffeleisen erhitzen und Waffeln backen – das Waffeleisen nicht mit zu viel Teig überladen … sonst wirds chaotisch!

5.) Sobald alle Waffeln fertig sind, anrichten und Null Kalorien Sirup™ drübergeben!

 

AN DIE TÖPFE, FERTIG, LOS!

Probier das Rezept noch heute und schicke uns deine Kreation über FacebookTwitter or Instagram @bulkpowders_de #bulkbakes #bprecipes

Verwandte Kategorien

Nährwerte (pro Stück)

ergibt ca. 8 Stück

148 Kalorien

4,5 g Protein

23,4 g Kohlenhydrate

6,1 g Fett

 

Autor: The Muscle Bakery

Zutaten

1,5 Cup Mandelmilch (oder Milch der Wahl)

1,5 EL Apfelessig

1 ¾ Cup glutenfreies Mehl

1 Scoop Kasein (Geschmack: Vanille)

2,5 TL Backpulver

¼ TL Backpulver

2 EL Leinsamenpulver

1 EL Zimt

½ Cup Kürbispüree (oder Karotten- / Süßkartoffelpüree)

1 EL leichtes Olivenöl

1/8 Cup Kokosöl

1 TL Vanilleextrakt

3 EL Agavennektar