Chocolate Chip Cookies mit Nuss

Folge uns

 

Voller Geschmack und mit einem weichen Schokokern – probiere unser unglaublich leckeres Rezept für nussige Chocolate Chip Cookies.

ANLEITUNG

1.) Den Ofen auf 170°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

2.) Erdnussmehl, Mandelmehl, Natron und den Kokosblütenzucker in eine Schüssel geben.

3.) Öl, Milch und Vanille dazugeben. Vermengen, bis ein klebriger Teig entsteht

4.) Die Schokoladenchips unterheben.

5.) Einen Esslöffel der Mischung auf das vorbereitete Backblech geben und flachdrücken. Den Vorgang wiederholen, bis der gesamte Teig auf dem Backblech ist.

6.) Für 8-10 Minuten backen, bis die Kekse goldbraun sind.

7.) Vollständig abkühlen lassen –  die Kekse sind sehr weich, wenn sie aus dem Ofen kommen. Wenn notwendig, die Kekse in den Kühlschrank stellen, um sie festwerden zu lassen.

 

AN DIE TÖPFE, FERTIG, LOS!

Probier das Rezept noch heute und schicke uns deine Kreation über FacebookTwitter or Instagram @bulkpowders_de #bulkbakes #bprecipes

Verwandte Kategorien

Nährwerte

468 Kalorien

5,5 g Protein

15,3 g Kohlenhydrate

14,1 g Zucker

 

Autor: Healthy Twenties

Zutaten

(ergibt ca. 10 Stück)

 

100 g Erdnussmehl

100 g Mandelmehl

½ TL Natron

100 g Kokosblütenzucker (alternativ: Rohrzucker)

60 ml Kokosöl

60 ml Mandelmilch

2 TL Vanilleextrakt

80 g dunkle Schokoladenchips