Die 5 besten Vitamin-Supplements

Vitamine
Folge uns

 

Die Wintermonate sind dunkel, nass und kalt – es ist also keine Überraschung, dass dein Immunsystem etwas zu kämpfen hat! Deshalb ist es auch so wichtig, dass du die Nährstoffe zu dir nimmst, die dein Körper braucht, um Erkältungen zu vermeiden und gesund zu bleiben. Vitamin-Supplements sind eine gute Idee, um dein Immunsystem zu unterstützen (nicht nur im Winter). 

#1 VITAMIN C

Vitamin C ist ein sehr wichtiges Vitamin für einen gesunden Körper. Es stärkt das Immunsystem und schützt die Zellen vor oxidativem Stress, einem Ungleichgewicht zwischen der Produktion von freien Radikalen und der Fähigkeit des Körpers, deren schädliche Auswirkungen unwirksam zu machen. Regelmäßiges Training mit hoher Intensität setzt den Körper unter Stress. Vitamin C ist ein kraftvolles Antioxidant und spielt eine entscheidende Rolle bei der Absorbierung von Eisen. Gerade für sportlich aktive Menschen ist Vitamin C gut, da es die Heilungsphase verkürzt und eine schnelle Rückkehr zum Training ermöglicht.1

Es gibt eine Reihe von Lebensmitteln, die einen hohen Vitamin C Gehalt haben, z.B. Orangen, Erdbeeren, Brokkoli und Kartoffeln. Durch die Aufnahme von Vitamin-C-Tabletten kannst du sicherstellen, dass du täglich genug davon konsumierst. Alternativ kannst du auch Vitamin C-Pulver in deinen täglichen Proteinshake geben.

#2 Vitamin D3

Der Körper produziert Vitamin D, wenn direktes Sonnenlicht auf die Haut trifft – deshalb solltest du, wenn möglich, viel Zeit im Freien verbringen. Das ist zwischen März und September überhaupt kein Problem. In den Wintermonaten gibt es jedoch wesentlich weniger Sonnenlicht und aufgrund schlechter Witterungsbedingungen will man nicht wirklich viel Zeit draußen verbringen.

Vitamin D ist in verschiedenen Lebensmitteln, wie rotem Fleisch, Fisch und Eigelb, enthalten. Es kann jedoch schwierig sein, genug Vitamin D nur über die Nahrung aufzunehmen. Es wird empfohlen in den Wintermonaten täglich mindestens 10 Mikrogram Vitamin D zu konsumieren.2  Unser Vitamin D3-Supplement bietet da Abhilfe.

#3 Vitamin E

Vitamin E wirkt als Antioxidant, es ist wichtig für gesunde Haut und Augen und unterstützt das Immunsystem des Körpers bei der Bekämpfung von Infektionen. Nüsse, Samen, Olivenöl und Weizen sind reich an Vitamin E. Vitamin-E-Kapseln sind eine sehr bequeme und kostengünstige Möglichkeit, die Vitamin E Zufuhr zu erhöhen.

#4 Vitamin B

Es gibt verschiedene B-Vitamine, einschließlich B1 (Thiamin), B2 (Riboflavin), B3 (Niacin), B5 (Pantothensäure), B6, B7, B8 (Inositol), B9 (Folsäure), B10 und Vitamin B12. Jedes B-Vitamin hat eine etwas andere Funktion. Zum Beispiel unterstützt Vitamin B1 den Abbau und die Freisetzung von Energie aus Nahrung, Vitamin B6 ist wichtig, damit der Körper Energie aus Kohlenhydraten und Proteinen in Lebensmitteln verwenden und speichern kann.

Unser Vitamin B-Komplex vereinfacht den Verzehr von B-Vitaminen (es enthält 11 verschiedene B-Vitamine). Jede Tablette enthält über 100% deines täglichen Bedarfs an sieben verschiedenen B-Vitaminen und kann helfen, Müdigkeit und Erschöpfung zu reduzieren, was gerade bei regelmäßigen Training wichtig ist.

#5 COMPLETE MULTIVITAMIN COMPLEX™

Complete Multivitamin Complex™ ist eine Premium-Formel, die über 30 Vitamine und Mineralstoffe sowie Frucht- und Pflanzenextrakte kombiniert. Dieses Supplement ist ideal für aktive Menschen, da das Energieniveau sowie die Funktion des Immunsystems unterstützt werden.

Das Produkt ist in keiner Weise  mit Supermarkt-Multivitamin-Produkten vergleichbar, die keine ähnliche Menge an Vitaminen und Mineralstoffen sowie Dosierung bieten. Die Ergänzung mit dem Complete Multivitamin Complex™ ist eine bequeme Möglichkeit, deinem Körper wichtige Vitamine und Mineralstoffe in nur drei Tabletten pro Tag hinzuzufügen, um so die Gesundheit und das Wohlbefinden zu unterstützen.

Gesundheit & Wohlbefinden

Vitamine sind ein sehr wichtiger Teil deiner Ernährung. Es ist wichtig, dass alle oben genannten Supplements als genau das behandelt werden was sie sind: nämlich Ergänzungen. Sie sollten als Zusatz zu einer gesunden, ausgewogenen Ernährung konsumiert werden, um so die Gesundheit und das Wohlbefinden zu erhalten. Vitamine sollten zuerst aus regulären Nahrungsquellen kommen. Supplements stellen dann sicher, dass du genügend von den erforderlichen Vitaminen konsumierst.

Über den Autor

Alex Genzel hat eine Leidenschaft für Gesundheit und Fitness und war schon in jungen Jahren in einer Reihe von Wettkampfsportarten tätig. Er schreibt seit einigen Jahren über Sporternährung und Training, verfolgt seine Leidenschaft für Bodybuilding und möchte zertifizierter Personal Trainer werden. Neben dem Schreiben für BULK POWDERS® hat Alex auch einen eigenen Blog, wo er seine Trainingserfahrungen und Ratschläge zu Ergänzungen teilt.

Referenzen

  1. https://www.nhs.uk/conditions/vitamins-and-minerals/vitamin-c/
  2. https://www.nhs.uk/conditions/vitamins-and-minerals/vitamin-d/

Kommentare sind geschlossen.