Glutenfreier Protein Napfkuchen mit Schokolade

Glutenfreier Protein Napfkuchen mit Schokolade
Folge uns

Es gibt diese Moment, da will man seine Gäste einfach beeindrucken! Wir haben genau das richtige für deine nächste Party! Unser wahnsinnig leckere und dazu noch richtig gutaussehende glutenfreie Protein Napfkuchen mit Schokolade und Whey Protein Schoko Kugeln! Der Kuchen sieht nicht nur lecker aus, sondern enthält dazu noch ordentlich Eiweiß!

ANLEITUNG

1.) Ofen auf 160°C vorheizen.

2.) Alle Kuchenzutaten in die Rührschüssel geben und bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit vermischen, bis eine einheitliche Masse entstanden ist. Das kannst du auch mit der Hand machen, dann ist es allerdings etwas schwieriger eine klumpenfreie Masse zu erhalten.

3.) Den Teig in die gefettete Kuchenform gießen. Hinweis: Wir empfehlen, hierfür eine Silikonversion zu verwenden, da der Kuchen unabhängig von der Schmierung an einer Kuchenform haften kann.

4.) Für ca. 25-30 Minuten backen, bis der Teig fest ist.

5.) Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen.

6.) Den Kuchen vorsichtig aus der Form lösen und umgedreht auf einer Platte platzieren.

7.) Die dunkle Schokolade schmelzen und über den Kuchen gießen. Anschließend mit den Whey Protein Schoko Kugeln verzieren.

8.) In den Kühlschrank stellen und dann genießen!

Glutenfreier Napfkuchen mit Schokolade und Protein Schoko Kugeln

angeschnittener Protein Napfkuchen (glutenfrei)

An die Töpfe, fertig, Los!

Probier das Rezept noch heute und schicke uns deine Kreation über FacebookTwitter or Instagram @bulkpowders_de #bulkbakes #bprecipes

Schlagwörter: , , , ,

Verwandte Kategorien

Nährwerte

(pro Stück, ergibt ca. 18)

150 Kalorien

8,7 g Protein

16,6 g Kohlenhydrate

4,9 g Fett

 

Autor: The Muscle Bakery

Zutaten

1 Tasse Mehl (glutenfrei)

¾ Tasse gemahlene Mandeln

¼ Tasse Pfeilwurzmehl (oder Tapioka)

1 EL Kokosmehl

3 Scoops Pure Whey Protein™ Sepkulatius

1 EL Zimt

½ Tassezermahlener Süßstoff der Wahl

2 pürierte Bananen

1 Tasse flüssiges Eiklar

1 Tasse ungesüßte Mandelmilch (oder Milch der Wahl)

1 EL Vanilleextrakt

1 EL Backpulver

1 EL Apfelessig

Glasur:

100 g dunkle Schokolade

100 g Whey Protein Schoko Kugeln