Rocky Road Brownies

Rocky Road Brownie
Folge uns

Du magst Brownies? Wie wäre es zur Abwechslung mit diesen Rocky Road Brownies? Der Rocky Road Geschmack ist besonders in den USA sehr bekannt und ist normalerweise ein Mix aus Marshmallows, Nüssen, Kirschen, Kakao und Kokos. Wir haben unser Rezept etwas abgewandelt und eine etwas gesündere Variante kreiert. Die Rocky Road Brownies sind eine super Kombination aus getrockneten Datteln, Cranberries, Pekannüssen, Pure Whey Protein™ und natürlich viel Kakao! Die Brownies überzeugen dazu noch durch ihre extrem einfache Herstellung.

ANLEITUNG

1.) Alle Zutaten in einen Mixer geben und solange vermischen, bis eine mehr oder weniger einheitliche Masse entsteht.

2.) Eine Brownie-Backform mit Backpapier auslegen und den Teig hineingeben. Die Oberfläche glattstreichen und für mindestens drei Stunden in den Kühlschrank stellen – am besten allerdings über Nacht.

3.) Vor dem Servieren in ca. 10 Stücke schneiden und genießen!

AN DIE TÖPFE, FERTIG, LOS!

Probier das Rezept noch heute und schicke uns deine Kreation über FacebookTwitter or Instagram @bulkpowders_de #bulkbakes #bprecipes

Verwandte Kategorien

Nährwerte

(pro Stück, ergibt ca. 10)

223 Kalorien

5 g Protein

18 g Kohlenhydrate

16 g Fett

6 g Ballaststoffe

 

Autor: Natalie @ Fit & Gluten Free

Zutaten

150 g Datteln

70 g Pekannüsse

50 g Kakaopulver

100 g natives Bio Kokosöl

60 g getrocknete Cranberries

1 Scoop Pure Whey Protein™ (Vanille)