Kokos-Erdnussbutter Energy Balls

Kokos-Erdnussbutter Energy Balls
Folge uns

Jeder kennt es: das kleine Nachmittagstief, der Moment in dem man unglaublich Lust auf einen kleinen Snack hat, gerne dann auch etwas Süßes! Damit du nicht zu einem ungesunden Snack greifen musst, haben wir hier ein super leichtes Rezept für Kokos-Erdnussbutter Energy Balls! Und das Gute daran ist, dass die kleinen Kugeln auch im Handumdrehen zubereitet sind. Also, worauf wartest du noch?

ANLEITUNG

  1. Die Milch in einen Topf geben (alternativ geht auch eine Schüssel in der Mikrowelle) und langsam erhitzen.
  2. Die Erdnussbutter dazugeben und schmelzen.
  3. Den Topf vom Herd nehmen und das Pure Whey Protein™ und das Kakaopulver hinzufügen.
  4. Alles gut verrühren, bis eine cremige Masse entsteht.
  5. Gib dann den Zimt, die Chiasamen, Leinsamen, Haferflocken und Kokosraspeln in die Teigmasse.
  6. Alles gut verkneten und kleine Kugeln daraus formen.
  7. Zum Schluss die Kugeln mit Kokosraspeln oder Mandesplittern dekorieren. Deiner Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt!
  8. Fertig sind die Kokos-Erdnussbutter Energy Balls!

AN DIE TÖPFE, FERTIG, LOS!

Probier das Rezept noch heute und schicke uns deine Kreation über FacebookTwitter or Instagram @bulkpowders_de #bulkbakes #bprecipes

Verwandte Kategorien

Autor: @mariaosk_dk

Zutaten

1 EL Erdnussbutter

100 ml Milch

2 Scoops Pure Whey Protein Vanille

1 EL Kakaopulver

1 EL Zimt

1 EL Chiasamen

1 EL Leinsamen

100 g Haferflocken

100 g Kokosraspeln