Abendroutine für optimale Regeneration

Folge uns
von Gastautorin Anna Engelschall

Ich trainiere mittlerweile täglich, mein Wochenplan ist vollgepackt mit Kraftübungen und Ausdauertraining. Bei allem möchte ich ständig besser, schneller und stärker werden! Um meinen Zielen immer näher zu kommen, habe ich mich intensiv mit dem Thema Regeneration beschäftigt. Regeneration ist wichtig, sie sorgt dafür, dass ich schnell wieder voll leistungsfähig und fit bin! Wer sich schneller erholt, kann früher wieder mit der neuen Trainingseinheit beginnen! Ein zentrales Element dafür ist erholsamer Schlaf – dabei hilft oftmals eine Abendroutine.

Schlaf

Die einfachste Methode unsere Erholung zu unterstützen, ist genügend und erholsamer SCHLAF! Je nach Trainingsintensität empfehle ich zwischen 7 und 9 Stunden pro Nacht. Um problemlos, entspannt und schnell einzuschlafen brauche ich täglich meine Abendroutine!

Abendroutine #1: Ich schreibe mir eine To-Do Liste für den nächsten Tag. Die To-Do Liste hilft mir dabei, meinen Kopf zu leeren!

Abendroutine #2: Ab spätestens 22:00 Uhr bin ich offline! Kein iPhone, kein Instagram, keinen Laptop, keinen Fernseher (wobei ich sowieso keinen mehr habe ) mehr!

Abendroutine #3: Mein geliebter Abendsnack – die Schlaf-Gut-Kasein-Bowl!

Vorweg: Ich liebe süßes Essen! Umso mehr freue ich mich jeden Abend auf meine Bowl.

Schlaf-Gut-Kasein-Bowl

Hier mein Rezept:

Toppings: gefrorene Beeren, Nüsse, getrocknete Goji-Beeren, Kakaonibs, getrocknete Kokosnuss, Erdnussbutter (bei mir immer CRUNCHY)

Complete Bedtime™, Haferflocken, L-Tryptophan vermischen, mit heißem Wasser aufgießen und verrühren! Mit weniger Wasser wird es Pudding-Brei ähnlich (wie Oatmeal), so mag ich es persönlich am liebsten! Danach Toppings oben drauf und genießen.

Warum L-Tryptohan? Ich habe lange mit Einschlafproblemen gekämpft – bin dann auf diese Aminosäure gestoßen und ich kann tatsächlich nur Positives berichten! Wenn du auch Schlafprobleme hast würde ich dir Tryptophan empfehlen – ich bin kein Experte, die Wirkung ist bei jedem individuell! Wie bei allen Hilfsmitteln gilt: einfach Ausprobieren.

Kommentare sind geschlossen.