vegane double Chocolate Cookies

vegane double Chocolate Cookies
Folge uns

Wer liebt sie nicht, leckere Chocolate Chip Cookies. Probiere unsere neue Cookie-Kreation: vegane double Chocolate Cookies. Die leckeren Kekse auf amerikanisch enthalten nicht nur gesunden Kakao und Zartbitterschokolade, sondern auch noch Erdnussbutter. Das i-Tüpfelchen: die schokoladigen Kekse sind vegan! Der perfekte Snack für gemütliche Filmabende oder wenn Gäste spontan vorbeischauen.

ANLEITUNG

  1. Ofen auf 160-170°C vorheizen.
  2. Aquafaba in eine Schüssel geben, mit einem Schneebesen verrühren, bis es fluffig wird (ca. 5 Minuten).
  3. Erdnussbutter dazu geben, mit einem Stabmixer verrühren, bis eine dicke Paste entsteht.
  4. Restliche Zutaten dazugeben, bis ein Teig entsteht, der leicht zu Kugeln geformt werden kann.
  5. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Teigbällchen darauf legen und flach drücken.
  6. Für 10-15 Minuten backen.

Tipp: am besten schmecken die veganen Kekse, wenn sie noch warm sind und die Schokolade flüssig ist!

vegane double Chocolate Chip Cookies

AN DIE TÖPFE, FERTIG, LOS!

Probier das Rezept noch heute und schicke uns deine Kreation über FacebookTwitter or Instagram @bulkpowders_de #bulkbakes #bprecipes

Verwandte Kategorien

Nährwerte 

(pro Cookie)

129 Kalorien

6,2 g Protein

6,5 g Kohlenhydrate

9,6 g Fett

 

Autor: The Muscle Bakery

Zutaten

1,5 Tassen Aquafaba (Kichererbsenwasser)

2 Tassen Erdnussbutter (ca. 350 g)

1 Tasse Kakaopulver

1 Tasse granulierter Süßstoff

75 g dunkle Schokolade (in Stücke geschnitten)

1/2 TL Vanille LiquiFlav™

1 Teelöffel Backpulver

Prise Salz