Essenzielle Aminosäuren

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

6 Artikel

In absteigender Reihenfolge
  1. Essentielle Aminosäuren
    Ab
    18,99 €

    45% RABATT AUF DIESES PRODUKT AB 35€ MIT CODE: BULKE

  2. L-Tryptophan

    L-Tryptophan

    22,99 €
    Ab
    22,99 €

    45% RABATT AUF DIESES PRODUKT AB 35€ MIT CODE: BULKE

  3. L-Leucin

    L-Leucin

    8,99 €
    Ab
    8,99 €

    45% RABATT AUF DIESES PRODUKT AB 35€ MIT CODE: BULKE

  4. L-Lysin

    L-Lysin

    Regular Price 13,99 € Sonderpreis 11,19 €
    Ab
    Regular Price 13,99 € Sonderpreis 11,19 €

    SALE - KEIN CODE NÖTIG

  5. Endure Intra Workout
    Ab
    49,99 €

    45% RABATT AUF DIESES PRODUKT AB 35€ MIT CODE: BULKE

  6. Complete EAA Energy

    Complete EAA Energy

    10,99 €
    Ab
    10,99 €

    SALE - KEIN CODE NÖTIG

EAA FAQS

Aminosäuren sind eine Gruppe von organischen Verbindungen, aus denen Proteine bestehen. Einfach ausgedrückt, sie sind die Bausteine, die der Körper zur Proteinsynthese verwendet. Außerdem tragen sie zur Funktion einer Reihe weiterer Körperorgane bei. Essentielle Aminosäuren sind eine Gruppe von 9 Aminosäuren, die der Körper nicht in ausreichendem Maße selbst produzieren kann; daher müssen sie über die Nahrung aufgenommen werden.

Es gibt 9 unterschiedliche essentielle Aminosäuren, die man über die Ernährung aufnehmen muss, und jede davon erfüllt eine Vielzahl unterschiedlicher Funktionen im Körper. Im Großen und Ganzen unterstützen sie einige lebenswichtige Körperfunktionen, wie die Energieproduktion, die Funktion des Immunsystems, die Reparatur und das Wachstum von Muskeln, und sie helfen dem Körper, Nährstoffe aufzunehmen.

Essentielle Aminosäuren können vom Körper nicht selbst produziert werden und sind für eine Vielzahl wichtiger Körperfunktionen unerlässlich. Aus diesem Grund ist es also gesund, Pulver mit essentiellen Aminosäuren in die Ernährung zu integrieren. Wie alle Nahrungsergänzungsmittel sind sie jedoch nicht als Mahlzeitenersatz oder als Alternative zu einer gesunden, vielfältigen Ernährung mit regelmäßiger Bewegung gedacht.

Nahrungsergänzungsmittel mit essentiellen Aminosäuren können zu jeder Tageszeit eingenommen werden; die meisten Menschen nehmen sie jedoch dann, wenn der Körper sie am meisten braucht, und zwar mit einer Pre-Workout-Formulierung, so dass der Körper auf ein intensives Muskeltraining vorbereitet ist, oder gleichzeitig mit einem regulären Protein-Shake nach dem Training.

Essentielle Aminosäuren sind, wie der Name schon andeutet, essentiell für unsere gesamte Ernährung; daher sind Präparate mit essentiellen Aminosäuren eigentlich für jedermann geeignet. Sie sind jedoch besonders gut geeignet, wenn du ein Programm mit intensivem Gewichtheben oder Widerstandstraining verfolgst, bei dem deine Muskeln stark beansprucht werden. Sie sind auch gut geeignet, wenn du dich vegan oder vegetarisch ernährst, da die Versorgung deines Körpers mit bestimmten essentiellen Aminosäuren über eine pflanzenbasierte Ernährung schwierig sein kann.

Die drei Hauptarten sind essentielle, nicht-essentielle und semi-essentielle Aminosäuren. Essentielle Aminosäuren (EAA) können nur über die Nahrung aufgenommen werden. Der Körper kann sie nicht eigenständig synthetisieren; daher sind sie bei jeder Ernährung unverzichtbar. Nicht-essentielle Aminosäuren kann der Körper aus anderen Nährstoffen synthetisieren. Bedingt essentielle bzw. semi-essentielle Aminosäuren sind Aminosäuren, die der Körper nicht unbedingt braucht, sondern nur zu bestimmten Zeiten, wie bei Krankheiten oder intensivem Stress. Es gibt auch verzweigtkettige Aminosäuren (BCAAs), die besonders wichtig sind bei der Reparatur von Muskelschäden und zur Förderung des Wachstums von Muskelmasse.

Aminosäuren sind im Körper die Bausteine von Protein und Muskelgewebe. Wenn du irgendein Protein durch die Ernährung aufnimmst, wird es vom Körper in die verschiedenen Aminosäuren aufgespalten, die dann für die Reparatur und das Wachstum von Muskeln sowie einige andere Körperfunktionen verwendet werden. Essentielle Aminosäuren sind eine Gruppe von Aminosäuren, die der Körper entweder nicht selbst oder nicht schnell genug produzieren kann, um seinen Bedarf zu decken, so dass sie über die Nahrung oder Nahrungsergänzungsmittel aufgenommen werden müssen.

Dein Körper verwendet essentielle Aminosäuren jede Sekunde jedes einzelnen Tages; daher ist es natürlich ganz in Ordnung, Präparate mit essentiellen Aminosäuren täglich einzunehmen – und wenn du dich gesund und abwechslungsreich ernährst, dann tust du das wahrscheinlich ohnehin schon. Wie jedes Nahrungs- oder Nahrungsergänzungsmittel, solltest du essentielle Aminosäuren stets gemäß der empfohlenen Dosierung zu dir nehmen.

#ThisisNutrition

Teilen Sie Ihren Weg auf Instagram @bulk

Bleib in Kontakt

Möchtest du Rabatte und Fitness Tipps direkt in deine Inbox geliefert bekommen? Du weißt was du zu tun hast.