Aminosäuren

category
sportnahrung/aminosauren

BULK POWDERS® ist stolzer Anbieter einer der europaweit umfangreichsten Sortimente von Aminosäuren, durchweg in hochreiner Qualität und zu einem unglaublich günstigen Preis.

Aminosäuren sind eine der Basiskomponenten von Protein und spielen eine wichtige Rolle beim Muskelaufbau. Die Bedeutung der Nahrungsergänzung mit einzelnen Aminosäuren wurde in den letzten Jahren ausgiebig erforscht. Dabei hat sich beispielsweise gezeigt, dass Leucin die Proteinsynthese anregt.

Die erwiesenen Vorteile einer Nahrungsergänzung mit Aminosäuren deutet darauf hin, dass die Verwendung von Protein-Nahrungsergänzungen alleine nicht mehr ausreicht. Stattdessen empfiehlt es sich, diese mit Aminosäuren zu ergänzen: BCAAGlutamin oder HMB – BULK POWDERS® hat sie alle.

Aminosäuren FAQS

Was sind Aminosäuren?
Aminosäuren sind organische Verbindungen, die sich im Körper verbinden und Proteine bilden. Aus diesem Grund sind sie der Grundbaustein für jedes Gewichts- und Krafttrainingsprogramm. Sie lassen sich in drei Kategorien aufteilen: Essentielle Aminosäuren, die nur mit der Nahrung aufgenommen werden können, da der Körper sie nicht selbst produzieren kann; nicht-essentielle Aminosäuren, die der Körper zwar herstellen kann, die aber auch in Nahrungsmitteln enthalten sind; und bedingt essentielle Aminosäuren, die der Körper im Allgemeinen nur zu bestimmten Zeiten benötigt, z.B. wenn man krank ist.
Welche Vorteile hat die Einnahme von Aminosäurepräparaten?
Aufgrund der verschiedenen Funktionen, die sie im Körper übernehmen, bieten Aminosäurepräparate eine Reihe von Vorteilen. Als Bausteine der Proteinbildung sind sie besonders nützlich für jeden, der das Wachstum von Muskelmasse fördern möchte.
Sind Aminosäuretabletten gesund?
Aminosäuren sind ein wesentlicher Teil jeder gesunden Ernährung und die Grundlage einiger wichtiger Körperfunktionen, daher sind sie definitiv gesund. Die Versorgung mit manchen Aminosäuren über fleischfreie oder Milchprodukte kann schwierig sein, daher sind es besonders gute Nahrungsergänzungsmittel für jeden, der sich vegetarisch, vegan oder mit ähnlichen Einschränkungen ernährt.
Wann sollte man sie nehmen?
Die meisten Aminosäurepräparate sind als Ergänzung zu normalen Mahlzeiten bestimmt. Daher raten wir im Allgemeinen, sie zu den Mahlzeiten einzunehmen, damit sie zusammen mit anderen Nährstoffen aufgenommen werden. Manche entscheiden sich dafür, vor dem Training verzweigtkettige Aminosäuren (BCAAs) in Form von Tabletten oder mit einem Pre-Workout-Präparat gemischt einzunehmen, um ihren Körper bei anstrengendem Sport zu unterstützen.
Wer sollte Aminosäurepulver einnehmen?
Aminosäuren sind für jedermann geeignet, insbesondere diejenigen, die intensives Gewichts-, Kraft- oder Widerstandstraining betreiben, um Muskelmasse aufzubauen. Aminosäurepulver kann man besonders gut mit anderen beliebten Pre-Workout-Zutaten wie Koffein, B-Vitaminen, Grüntee-Extrakt und Schwarzer-Pfeffer-Extrakt unter Pre-Workout-Formulierungen mischen.
Welche unterschiedlichen Arten gibt es?
Die drei Hauptarten sind essentielle, nicht-essentielle und semi-essentielle Aminosäuren. Essentielle Aminosäuren (EAAs) können nur über die Nahrung aufgenommen werden – der Körper kann sie nicht eigenständig synthetisieren; daher sind sie bei jeder Ernährung unverzichtbar. Nicht-essentielle Aminosäuren kann der Körper aus anderen Nährstoffen synthetisieren. Bedingt essentielle bzw. semi-essentielle Aminosäuren sind Aminosäuren, die der Körper nicht unbedingt braucht, sondern nur zu bestimmten Zeiten, wie bei Krankheiten oder intensivem Stress. Es gibt auch verzweigtkettige Aminosäuren (BCAAs), die besonders wichtig sind bei der Reparatur von Muskelschäden und zur Förderung des Wachstums von Muskelmasse.
Welche Aminosäuren sind am wirksamsten?
Da alle verschiedene wichtige Zwecke erfüllen, ist es nicht eine Frage der Wirksamkeit, sondern des Zwecks. In unserem Fall sind die wichtigsten Aminosäuren jene, die die Reparatur und das Wachstum von Muskelmasse fördern. Dies sind verzweigtkettige Aminosäuren (BCAAs), eine Gruppe von drei Amiosäuren: Leucin, Isoleucin und Valin.
Lohnt sich die Einnahme von Aminosäuren?
Es lohnt sich absolut, Aminosäuren einzunehmen, insbesondere, wenn du intensives Gewichts-, Kraft- oder Widerstandstraining betreibst. Durch die Einnahme von Aminosäurepräparaten sorgst du dafür, dass dein Körper die für die Reparatur von Muskeln und den Aufbau von Muskelmasse wichtigen Bausteine erhält, unterstützt durch eine gesunde Ernährung, die eine Vielzahl von Lebensmitteln und Nahrungsquellen umfasst.

VERWANDTE KATEGORIEN