Produkte Für Gelenke & Knochen

category
sportnahrung/unterstutzung-fur-die-gelenke

Jeder, der regelmäßig und über längere Zeiträume hart trainiert, kennt das Problem von möglichen Verletzungen und die Schmerzen und Beschwerden, die leider zu häufig zum täglichen Begleiter von Kraftsportlern werden. Gelenkpräparate werden dann oft zur Behandlung von Gelenkverletzungen und -beschwerden eingesetzt. Im Idealfall sollten sie jedoch bereits vorbeugend angewandt werden, denn wenn eine Verletzung erst aufgetreten ist, führt dies neben einer zwangsläufigen Trainingspause auch zu einer Schwachstelle, die gegebenenfalls schwer zu behandeln ist.

Bei Kraftsportlern ist der gesamte Körper regelmäßig außergewöhnlich hohen Belastungen ausgesetzt. Dies ist eine unumgängliche Begleiterscheinung des Krafttrainings, doch für die Muskeln und den gesamten Bewegungsapparat, insbesondere die Gelenke, bedeutet dies Stress pur.

Gelenkpräparate helfen, die Gelenke zu unterstützen und gesund zu halten, Gelenkschmerzen und -entzündungen zu lindern, eine normale Gelenkfunktion zu erhalten und Verletzungen vorzubeugen.

Gelenkpräparate FAQS

Was sind Gelenkpräparate?
Gelenkpräparate sind alle Arten von Nährstoffen, Vitaminen, Mineralstoffen oder anderen Nahrungsergänzungsmitteln, die Inhaltsstoffe zur Unterstützung der normalen Funktion der Gelenke enthalten, z. B. für Knöchel, Knie, Hüften, Ellbogen, Schultern und Finger. Sie können auf unterschiedlichste Weise zu einer normalen Gelenkfunktion beitragen, je nachdem, welche Nährstoffe sie enthalten.
Welche Vorteile hat die Einnahme von Gelenktabletten?
Die Vorteile jedes einzelnen Gelenkpräparats hängen von den darin enthaltenen Nährstoffen ab, im Allgemeinen aber können sie zu einer normalen Gelenkfunktion beitragen, indem sie Gelenkschmerzen reduzieren und lindern, die Gesundheit der Knorpel und der Knochen fördern. Viele Gelenkpräparate enthalten zum Beispiel sehr viel Calcium, da dies von wesentlicher Bedeutung für gesunde Knochen ist.
Sind Gelenktabletten gesund?
Wie jedes andere Nahrungsergänzungsmittel sind Gelenkpräparate im Rahmen einer gesunden, ausgewogenen Ernährung mit einem aktiven Lebensstil gesund. Sie sollen eine abwechslungsreiche Ernährung ergänzen, indem sie zusätzliche Nährstoffe für die Gelenke liefern. Sie sind nicht als Ersatz für Mahlzeiten gedacht, und man sollte sich immer an die beigefügten Anweisungen halten.
Wann sollte man Gelenktabletten einnehmen?
Die meisten Gelenkpräparate sollen auf der Ernährung aus den normalen Mahlzeiten aufbauen. Daher empfehlen wir im Allgemeinen, sie zu den Mahlzeiten einzunehmen, damit sie zusammen mit anderen Nährstoffen aufgenommen werden. Ansonsten kann man Gelenkpräparate zu jeder Zeit einnehmen, zu der man auch andere Nahrungsergänzungen einnehmen würde, wie zum Beispiel gleich am Morgen oder kurz vor dem Schlafengehen.
Wer sollte Gelenkpräparate einnehmen?
Gelenkpflegepräparate sind für jedermann geeignet, besonders aber für jeden, der einen intensiven Sport betreibt, bei dem es auf schnelle Reflexe und Beweglichkeit ankommt, wie z.B. beim Tennis, Fußball oder Golf. Sie sind auch für ältere Menschen geeignet, denn mit zunehmendem Alter nehmen Knorpel und Gelenke leichter Schaden, daher ist es wichtig, Gelenkpräparate zur Gesunderhaltung der Gelenke einzunehmen.
Welche unterschiedlichen Arten von Gelenkpräparaten gibt es?
Es gibt die unterschiedlichsten Gelenkpräparate, auch in veganer und vegetarischer Form, die sogar eine noch größere Vielfalt an Nährstoffen enthalten. Am beliebtesten sind sie in Form von Pillen, Tabletten oder Weichgelkapseln als einfaches Präparat zur täglichen Einnahme; es gibt sie aber auch in Form von Pulvern, die unter selbst hergestellte nährstoffreiche Mixturen gemischt werden können. Die beliebtesten Produkte beinhalten Omega-Fettsäuren und unsere speziellen Gelenkerholungs-Kapseln.
Braucht man mit dem Älterwerden andere Vitamine für die Gelenke?
Gesunde Gelenke sind in jedem Alter wichtig; manche Präparate sind aber besonders für ältere Sportler geeignet. Mit zunehmendem Alter werden zum Beispiel die Knorpel in den Gelenken, die helfen, die Bewegungen der Gelenke „abzufedern“, schwächer. Daher ist es sinnvoll, Nahrungsergänzungsmittel für die Gelenke einzunehmen, die die normale Funktion des Knorpels unterstützen.
Wie pflegt man seine Gelenke?
Am besten tut man etwas für seine Gelenke, indem man Aktivitäten oder Bewegungen meidet, die die Gelenke unnötig belasten, und indem man immer eine gesunde Dosis Calcium zu sich nimmt, um starke, gesunde Knochen zu fördern. Die Muskeln und Sehnen arbeiten bei jeder Bewegung mit den Gelenken zusammen, daher sollte man sich vor jedem anstrengenden Training ausreichend dehnen und danach genügend Zeit für die Erholung lassen.

VERWANDTE KATEGORIEN