Fudgy Chocolate Cake

Fudgy Chocolate Cake
Folge uns

 

Gastbeitrag von Bulk Powders™ BMX Race Athletin Nadja Pries

An alle Naschkatzen und Schokoladen-Freunde: hier kommt das perfekte Rezept für euch! Dieser leckere Schokokuchen ist gesund und super fudgy!

ANLEITUNG

1.) Den Ofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

2.) Das Obst und alle „flüssigen“ Zutaten in einem Standmixer zu einer einheitlichen Masse pürrieren.

2.) Anschließend alle trockenen Zutaten in einer Schüssel vermengen.

3.) Nun die flüssige Masse aus dem Standmixer mit in die Schüssel geben und alle Zutaten gut verrühren.

4.) Den Teig in eine Silikon-Kastenform geben und für 60 Minuten backen.

5.) Falls der Kuchen gegen Ende der Zeit oben recht dunkel wird, einfach mit Alufolie abdecken.

6.) Den Kuchen vollständig abkühlen lassen, die Schokolade schmelzen und mit einem Pinsel auf dem Kuchen verteilen.

7.) Am besten schmeckt der Kuchen, wenn du ihn über Nacht in den Kühlschrank stellst und erst am nächsten Tag anschneidest.

 

AN DIE TÖPFE, FERTIG, LOS!

Probier das Rezept noch heute und schicke uns deine Kreation über FacebookTwitter or Instagram @bulkpowders_de #bulkbakes #bprecipes

Verwandte Kategorien

Autor: Nadja Pries

Zutaten

175 g (1 St.) Mango

190 g (2 St.) Bananen

100 g Apfelmark (ungesüßt)

2 Eier

200 g Magerquark

100 g gemahlene Haferflocken 

100 g Beef Protein (Schokolade)

50 g Kakaopulver (ungesüßt)

50 g Kokosmehl 

1/2 Packung Backpulver

40 g Bitterschokolade