2 Zutaten Express-Protein-Pralinen – Rezept

Folge uns

Sehr lecker und extrem einfach für die ungeduldigen #ultralowcarb Schleckermäuler unter euch!

Ihr benötigt nur 2 Zutaten:

Zubereitung:

  1. Hydrobeef™ Proteinpulver mit wenigen ml Wasser (5-10ml) vermengen um eine klebrige Masse zu erhalten.
  2. Die Masse mit der Mandelbutter vermengen.
  3. Kügelchen aus der Masse formen und anschließend in Hydrobeef™ Proteinpulver wälzen.

Das war’s schon – Fertig und genießen! Die kleinen, proteinreichen Express-Pralinen sind perfekt als kleines Mitbringsel oder für die eigenen Gelüste! Als Low Carb Nascherei sind sie natürlich doppelt genial ?

Tipp: Ihr könnt als „Kern“ für die Pralinen auch unterschiedliche Nüsse verwenden (besonders gut passen dazu ganze MandelnHaselnüsse, Makadamiakerne und/oder Cashewnüsse. Umhüllen könnt ihr sie ebenso, beispielsweise mit Kokosraspeln!

Eurer Kombinations-Kreativität sind natürlich wiedermal keine Grenzen gesetzt! Je nach Geschmack könnt ihr stattdessen das Whey eurer Wahl verwenden. Um Raffaelo Pralinen zu zaubern könnt ihr beispielsweise Pure Whey Protein (Weiße Schokolade) und Mandelbutter, sowie Kokosraspeln verwenden.

Folgt Stefanie auf Instagram @stefanie_macherhammer für Fitness, Motivation, Rezepte und mehr!

Schlagwörter: , , , , ,

Verwandte Kategorien

REZEPTIDEE

Von Stefanie Macherhammer

Zutaten

30g HYDROBEEF™ Protein Isolat 97 (oder alternatives Proteinpulver)

30g Mandelbutter

Nach Belieben: Mandeln, Haselnüsse, Macadamiakerne, Kokosraspeln