Healthy & Happy – So erreichst du deine Vorsätze für 2017

Folge uns

 

Von Bulk Powders Athletin und Gastautorin Nadja Pries

Jetzt beginnt die Zeit der guten Vorsätze fürs nächste Jahr… Sehr häufig stehen dabei die Figur, das Gewicht, die Ernährung und der Sport im Mittelpunkt. Wahrscheinlich auch weil sich nach den Feiertagen alle ziemlich faul und vollgefressen fühlen. Doch die Frage nach der richtigen Diät oder der Plan wie oft man die Woche ins Fitnessstudio gehen sollte sind meiner Meinung nach schon längst veraltet. Auch im Berufsleben geht ja der Trend immer mehr in die Richtung „den richtigen“ Beruf zu finden und nicht nur des Geldes wegen jeden Tag aufzustehen. Es ist an der Zeit 2017 den Lebensstil an die eigenen Wünsche und Bedürfnisse anzupassen!

Jede Diät ist einmal zu Ende und jeder „Zwangstermin“ im Gym wird irgendwann langweilig. Darum: finde etwas das dir Spaß macht, bei dem du entspannen kannst, wo du nette Menschen triffst und womit du dich identifizieren kannst! Finde eine Ernährungsweise die zu dir passt und mit der du dich wohl fühlst, anstatt 1000 Diäten erfolgreich abzubrechen. Ziel ist eine DAUERHAFTE Veränderung und damit auch ein dauerhaftes Wohlbefinden!

Versuche bewusst gesünder zu leben und treffe diese Entscheidung von innen heraus!

Tipps für einen Active Lifestyle:

1 ) Fahre einfach mal mit dem Fahrrad anstatt mit dem Auto und sehe es nicht als Qual, sondern genieße dabei das schöne Wetter, die Zeit mit dir alleine und erinnere dich daran, dass du deinem Körper gerade etwas Gutes tust!

2 ) Probiere neue Sportarten aus und verabrede dich mit Freunden am Wochenende mal zum Schlittschuhlaufen, Trampolin springen, Spazieren gehen, etc. anstatt nur zum Abendessen.

3 ) Wenn du ein paar freie Stunden hast, bewege dich anstatt die Zeit sinnlos vor dem Fernseher zu verschenken! Optimal bieten sich Home Workouts an! So kannst du ganz schnell und einfach ohne Geld oder viel Materialien deinen Stoffwechsel ankurbeln und fühlst dich danach gleich frischer!

4 ) Probiere mal am Morgen oder am Abend ein Yoga Workout aus. Auch hier bieten sich YouTube Videos perfekt an. Du wirst merken, dass du viel fitter in den Tag startest oder viel entspannter einschlafen kannst.

5 ) Ganz wichtig: Nimm dir Zeit für dich! Man muss nur Prioritäten setzen. Und wenn der eigene Körper an Priorität gewinnt, bleibt auch wieder mehr Zeit für Sport, Bewegung und Erholung!

Natürlich gibt es auch einiges bei der Ernährung zu beachten, wie man ganz einfach gesünder und glücklicher lebt und die Ziele von ganz alleine erreicht werden.

Dazu werde ich euch in meinem nächsten Beitrag berichten.

Und damit auf ein erfolgreiches Jahr 2017!

Kommentare sind geschlossen.