Proteinreiches Brot

Folge uns

 

Unser neuestes Rezept für proteinreiches Brot kommt von The Muscle Bakery. Dieses leichte Rezept ist super vielseitig: Du kannst das Brot in der Grundversion backen, aber du kannst es natürlich auch ganz nach deinem Geschmack verfeinern. Du kannst zum Beispiel Chia Samen, Nüsse, Oliven oder Kräuter in den Teig mischen. Oder du verwendest eine andere Nussbutter-Sorte. Das Rezept eignet sich sowohl für eine süße als auch salzige Brot-Variante.

 ANLEITUNG

1.) Den Ofen auf 170°C vorheizen.

2.) Cashew Butter in eine Schüssel geben, Milch hinzufügen und gut verrühren, bis eine einheitliche Masse entsteht. Eigelb und Agavensirup hinzugeben. Eiweiß in einer separaten Schüssel lassen.

3.) Alle anderen Zutaten – außer Eiweiß – hinzufügen und gründlich mischen.

4.) Das Eiweiß in der separaten Schüssel aufschlagen und unter die Masse heben.

5.) Die Mischung in eine gefettete Auflaufform geben und ca. 20 bis 30 Minuten backen, bis es goldgelb ist.

6.) Vor dem Schneiden, das Brot vollständig abkühlen lassen.

 

AN DIE TÖPFE, FERTIG, LOS!

Probier das Rezept noch heute und schicke uns deine Kreation über FacebookTwitter or Instagram @bulkpowders_de #bulkbakes #bprecipes

Verwandte Kategorien

Nährwerte

(pro Stück – ergibt ca. 14 Scheiben)

98 Kalorien

5,8 g Protein

3,2 g Kohlenhydrate

6,7 g Fett

 

Autor: The Muscle Bakery

Zutaten

1 Tasse Cashew Butter

4 Eier (getrennt)

1 EL Agavensirup oder Honig

¼ Tasse ungesüßte Mandelmilch oder Kokosmilch

1 EL Kokosmehl

1 Scoop Erbsenprotein

3 EL Apfelessig

1 TL Backpulver

1 Prise Salz