Protein-Pancakes mit Orange & Brombeer

Protein-Pancakes mit Orange & Brombeer
Folge uns

 

The Beltsander ist mit einem unglaublich leckeren Rezept zurück! Die Pancakes werden dieses Mal nicht mit Kokosmehl, sondern mit Erdnussmehl zubereitet. Das Ergebnis? Erstaunlich weiche, Protein-Pancakes (mit Orangenschale – yummie!), die mit Brombeeren und unserem kalorienfreiem Sirup für ein Geschmackserlebnis der besonderen Art sorgen. Zum Frühstück, Mittagessen oder nach dem Abendessen genießen!

ANLEITUNG

1. Eine große Pfanne auf eine niedrige bis mittlere Temperatur erhitzen (beim Kochen mit Protein ist es immer am besten nicht mit voller Hitze zu arbeiten, da es leicht verbrennt).

2. Trockene Zutaten in eine Schüssel geben, dann Eiweiß hinzufügen und vermischen.

3. Die Orangenschale und Hälfte der Brombeeren dazu geben.

4. Langsam die Milch hinzugeben, bis ein dicker Teig entsteht (für dünnere Pancakes, mehr Milch hinzugeben).

5. Fett in die Pfanne geben und eine Kelle des Pancake-Teigs – wenn sich Blasen bilden, den Pancake vorsichtig wenden und weiterbraten.

6. Die fertigen Pancakes auf einen Teller mit Küchenpapier legen, damit die Feuchtigkeit aufgesogen wird. 

7. Griechischen Joghurt, Orangenschale und alle restlichen Brombeeren darüber geben und mit kalorienfreiem Sirup in der Sorte Ahornsirup servieren.

AN DIE TÖPFE, FERTIG, LOS!

Probier das Rezept noch heute und schicke uns deine Kreation über FacebookTwitter or Instagram @bulkpowders_de #bulkbakes #bprecipes

Verwandte Kategorien

Nährwerte

536 Kalorien

50 g Protein

23 g Kohlenhydrate

18 g Fett

 

Autor: The Beltsander

Zutaten

60 g Pure Whey Protein in Vanille

30 g Erdnussmehl

100 g Brombeeren

Schale von 1 Orange

50 g griechischer Joghurt (0% Fett)

2 Eiweiß (70g)

1/2 TL Backpulver

Genug Milch, um einen dicken Teig zu bilden (ungesüßte Mandelmilch für weniger Kalorien)

Süßstoff nach Wahl (optimal ist Stevia, da es praktisch keine Kalorien enthält)

Fett für die Pfanne