Kohlenhydrate

category
sportnahrung/kohlenhydrate

Kohlenhydrate  sind die bevorzugte Energiequelle des Körpers und werden in der Leber und in den Muskeln in Form von Glykogen gespeichert. Ganz gleich, ob Sie ein langsam wirkendes Kohlenhydrat wie z. B. fein gemahlene schottische Haferflocken oder ein schnell absorbierbares Kohlenhydrat wie Dextrose für die Regeneration nach dem Training suchen: Entscheidend dabei ist, dass Ihr Körper genug Energie hat, um Tag für Tag optimale Leistung zu bringen. Unser umfassendes Sortiment an kohlenhydratbasierten Nahrungsergänzungen bietet höchste Qualität zu einem unglaublich günstigen Preis.

Stellen Sie sich Ihre Muskeln wie den Benzintank Ihres Autos vor – kein Sprit, keine Leistung. Der Körper ist zwar in der Lage, Energie auch aus anderen Quellen zu gewinnen, doch er bevorzugt Kohlenhydrate. Studien haben wiederholt belegt, dass eine unzureichende Kohlenhydratzufuhr und niedrige Glykogenwerte die Leistung beim Krafttraining, Fußball, Joggen und praktisch jedem anderen Sport negativ beeinflussen.

Es gibt verschiedene Arten von Kohlenhydraten. Komplexe Kohlenhydrate geben ihre Energie langsam und gleichmäßig ab. Einfache Zucker werden hingegen sehr schnell vom Körper abgebaut und liefern einen raschen Energieschub.

Deshalb empfiehlt es sich, komplexe Kohlenhydrate wie z. B. schottische Haferflocken über den Tag verteilt zu verzehren, um für eine gleichmäßige Energiezufuhr ohne drastischen Anstieg des Blutzuckerspiegels zu sorgen. Einfache Zucker, wie z. B. Dextrose, werden vorwiegend beim Training verwendet, um einen schnellen Energieschub zu bewirken bzw. um die Glykogenspeicher in den Muskeln nach dem Training schnell wieder aufzufüllen.