Chia-Pudding in 5 Versionen

Chia-Pudding Variationen
Folge uns

 

In diesem Beitrag zeigen wir euch 5 köstliche Chia-Pudding-Varianten: #1 Chia-Pudding mit Kakao & Haselnuss, #2 Chia-Pudding mit Banane & Mandelbutter, #3 Chia-Pudding mit Moringa & Blaubeeren, #4 Chia-Pudding mit Möhren, #5 Chia-Pudding mit Acai. Chia-Pudding ist ein frisches und nahrhaftes Frühstück und eignet sich hervorragend als gesunder Snack. Du kannst unsere Varianten direkt aus dem Glas essen, frisches Obst hinzufügen oder die Schraubgläser mit zur Arbeit oder in die Universität nehmen.

#1 Chia-Pudding mit Kakao & Haselnuss

Chia-Pudding mit Kakao & Haselnuss

1.) Chiasamen, Mandelmilch, Kakao und Haselnussbutter in ein Glas geben, gut umrühren.

2.) Das Glas verschließen und für einige Stunden kalt stellen.

3.) Kurz vor dem Essen das Glas öffnen und mit Haselnüssen, Kakaonibs und Himbeeren dekorieren. 

#2 Chia-Pudding mit Banane & Mandelbutter

Chia-Pudding mit Banane & Mandelbutter

1.) Chiasamen, Mandelmilch, Bananenpürree und 1 TL Mandelbutter in ein Glas geben, gut umrühren.

2.) Das Glas verschließen und für einige Stunden kalt stellen.

3.) Kurz vor dem Essen das Glas öffnen und mit den Bananenscheiben, Mandeln, gepufftem Quinoa und einem TL Mandelbutter dekorieren. 

#3 Chia-Pudding mit Moringa & Blaubeeren

Chia-Pudding mit Moringa & Blaubeeren

1.) Chiasamen, Mandelmilch und Moringapulver in ein Glas geben, gut umrühren.

2.) Das Glas verschließen und für einige Stunden kalt stellen.

3.) Kurz vor dem Essen das Glas öffnen und mit Kokosnussflocken, Hanfsamen und Blaubeeren dekorieren. 

#4 Chia-Pudding mit Karotte

Chia-Pudding mit Karotte

1.) Chiasamen, Mandelmilch, Apfelmus, Karottenpulver und Zimt in ein Glas geben, gut umrühren.

2.) Das Glas verschließen und für einige Stunden kalt stellen.

3.) Kurz vor dem Essen das Glas öffnen und mit geraspelter Karotte, Apfelscheiben, Rosinen und Mandelbutter dekorieren. 

#5 Chia-Pudding mit Acai

Chia-Pudding mit Acai

1.) Chiasamen, Mandelmilch, Bananenpürree und Acai-Pulver in ein Glas geben, gut umrühren.

2.) Das Glas verschließen und für einige Stunden kalt stellen.

3.) Kurz vor dem Essen das Glas öffnen und mit der geschnittenen Banane, Kürbiskernen, Goji-Beeren, Blaubeeren und Müsli dekorieren. 

Chia-Pudding

Chia-Pudding

Chia-Pudding

Chia-Pudding

AN DIE TÖPFE, FERTIG, LOS!

Probier das Rezept noch heute und schicke uns deine Kreation über FacebookTwitter or Instagram @bulkpowders_de #bulkbakes #bprecipes

Verwandte Kategorien

Autor: Valeria – Veglife Kanal

Zutaten

#1 Chia-Pudding mit Kakao & Haselnuss

2 EL Chiasamen

1/2 Tasse (ca. 125 ml) Mandelmilch (oder andere pflanzliche Milch)

1 EL Kakaopulver

1 TL Haselnussbutter

5 g Haselnüsse

5 gr Kakaonibs

3 Himbeeren

 

#2 Chia-Pudding mit Banane & Mandelbutter

2 EL Chiasamen

1/2 Tasse (ca. 125 ml) Mandelmilch (oder andere pflanzliche Milch)

1/2 pürierte Banane

1/2 Banane, in Scheiben geschnitten

2 TL Mandelbutter

6 ganze Mandeln 

1 TL gepuffter Quinoa

 

#3 Chia-Pudding mit Moringa & Blaubeeren

2 EL Chiasamen

1/2 Tasse (ca. 125 ml) Mandelmilch (oder andere pflanzliche Milch)

2 Scoops Moringapulver

5 g Kokosflocken

5 gr Hanfsamen

5 Blaubeeren

 

#4 Chia-Pudding mit Karotte

2 EL Chiasamen

1/2 Tasse (ca. 125 ml) Mandelmilch (oder andere pflanzliche Milch)

2 Scoops Karottenpulver

50 gr Apfelmus

1 Prise Zimt

ein paar Scheiben Apfel

1/2 kleine Karotte, geraspelt

5 gr Rosinen

1 TL Mandelbutter

#5 Chia-Pudding mit Acai

2 EL Chiasamen

1/2 Tasse (ca. 125 ml) Mandelmilch (oder andere pflanzliche Milch)

2 Scoops Acai-Beeren-Pulver

1/2 pürierte Banane

1/2 Banane in Scheiben geschnitten

5 gr Kürbiskerne

5 gr Goji-Beeren

5 Blaubeeren

5 gr hausgemachtes Müsli