Leckeres Müsli-Topping: knuspriges Rawnola

Folge uns

Rawnola ist die rohe (‚raw‘) und sehr einfach zuzubereitende Variante von Granola (gebackenes Knuspermüsli). Es eignet sich hervorragend als Topping für Smoothiebowls, Joghurt, Quark, Haferflocken oder einfach als Extra zu deinem Müsli. Durch die Basis aus Datteln ist unser knuspriges Rawnola super lecker und gesund. Warum? Datteln enthalten viele Vitamine (z.B. Vitamin B und C) und Ballaststoffe und sind eine hervorragende Magnsium- und Kalziumquelle.

ANLEITUNG

  1. Cashewkerne und Erdnüsse in einen Küchenzerkleinerer geben, leicht salzen und kurz mixen.
  2. Entsteinte Datteln hinzugeben und ebenfalls kurz durchmixen.
  3. Haferflocken und Kokoschips hinzufügen und solange mixen, bis alles gut zerkleinert ist (nicht zu lange, damit es knusprig bleibt!).
  4. Zum Schluss einen Schuss Agavendicksaft hinzufügen, einige Sekunden durchmixen und in ein luftdichtes Gefäß umfüllen.

Und schon hast du ein knuspriges Topping für deine Frühstücksbowls und vieles mehr. Unser knuspriges Rawnola ist im Kühlschrank für ca. 10 Tage haltbar.

 

AN DIE TÖPFE, FERTIG, LOS!

Probier das Rezept noch heute und schicke uns deine Kreation über FacebookTwitter or Instagram @bulkpowders_de #bulkbakes #bprecipes

Verwandte Kategorien

MAKRONÄHRSTOFFE:

pro Portion (ca. 15 g)

kcal: 70

KH: 8,9 g

Protein: 1,6 g

Fett: 2,8 g

Autorin: Laura Valenta

Zutaten

80 g Datteln (entsteint)

20 g Erdnüsse

20 g Cashewnüsse

40 g Haferflocken

1-2 EL Kokoschips

1 TL Agavendicksaft

etwas Salz