Kalter Protein-Porridge mit Avocado und Kakao

Protein-Porridge mit Avocado und Kakao
Folge uns

Es gibt kein besseres und schnelleres Frühstück als Haferflocken! Besonders toll ist diese etwas ungewöhnliche – aber wirklich leckere – Kombination aus Haferflocken, Kakao und Avocado. Der kalte Protein-Porridge mit Avocdao und Kakao ist ein vollwertiges Frühstück: reich an Kohlenhydraten, lang sättigend dank des Hafers und Eiweiß, dazu noch reich an guten und gesunden Fetten und eine tolle Kalium- und Magnesiumquelle.

ANLEITUNG

1.) Haferflocken in einen Topf geben, Sojamilch hinzugießen (die Haferflocken sollten vollständig bedeckt sein) und bei mittlerer Temperatur erhitzen.

2.) Wenn die Haferflocken fast die gesamte Sojamilch aufgenommen haben, Eiweiß, Kakao und Süßtstoff dazugeben und umrühren.

3.) Wenn das ganze eine cremige Konsistenz hat, vom Herd nehmen und in eine Schüssel füllen.

4.) Kakaonibs und die Hälfte der vorbereiteten Avocado (kleingeschnitten) dazugeben und gut verrühren. 

5.) Mit der restlichen Avocado garnieren!

6.) Vor dem Servieren in den Kühlschrank stellen. 

AN DIE TÖPFE, FERTIG, LOS!

Probier das Rezept noch heute und schicke uns deine Kreation über FacebookTwitter or Instagram @bulkpowders_de #bulkbakes #bprecipes

Verwandte Kategorien

Zutaten

100 g Haferflocken

100 ml flüssiges Eiklar

1/2 Avocado

20 g Kakaopulver

Sojamilch (ungesüsst)

Süßstoff (nach Belieben)

Kakaonibs